Aktuelles

21. August. 2015

Titelverteidigung geglückt

Souverän konnte sich in den beiden Rennen zur FIM Sidecar 600cc World Trophy erneut der Brite Tim Reeves mit seinem Beifahrer Patrick Farrance durchsetzen. Nachdem bereits das erste Rennen klar an das britische Duo ging, wurde das zweite eine Runde vor Schluss aufgrund eines Unfalls abgebrochen. Damit gelang Tim Reeves die Titelverteidigung in der F2-Weltmeisterschaft. In der Klasse gilt höchste Konzentration, da diese Meisterschaft nur durch die beiden Rennen in Oschersleben entschieden wird. Da sowohl in Rennen eins als auch in Rennen zwei die Reihenfolge auf dem Podest gleich blieb, ergab sich daraus auch gleich der Endstand im Championat. Hinter den beiden Briten landete der Österreicher Michael Grabmüller gemeinsam mit seiner Beifahrerin Sophia Kirchhofer auf dem zweiten Rang. Dritter wurde das Duo Founds/Peters.
Du befindest dich hier > Aktuelles