Aktuelles

18. Mai. 2017

GMT94 vorn, NRT48 bestes Superstock-Bike

Das Team GMT94 hat nach seinem Sieg bei den 24 Stunden von Le Mans vergangenen Monat auch die provisorische Pole Position in Oschersleben übernommen. Souverän sicherten sich David Checa, Niccolò Canepa und Mike Di Meglio mit einer Durchschnittsbestzeit von 1:27.399 Minuten die vorübergehende Pole Position vor dem zweiten Qualifying am Freitagvormittag. Broc Parkes, Marvin Fritz und Kohta Nozane sicherten sich mit im Schnitt 1:27.634 die zweitschnellste Zeit für YART Yamaha. Aktuell auf Rang drei liegt das Team LRP Polen mit Markus Reiterberger, Lukas Trautmann und Dominik Vincon mit 1:27.854. Schnellster Mann des Nachmittags war der deutsche Markus Reiterberger mit 1:27.169.

Suzuki Endurance ist aktuell auf Platz vier vor F.C.C. TSR Honda und dem ersten Superstock Team, den Lokalmatadoren vom Völpker NRT48 Schubert motors Team mit Stefan Kerschbaumer und Jan Bühn sowie der einzigen Dame im Feld, Lucy Glöckner.
Du befindest dich hier > Aktuelles